OYA  
           









Healing Arts

 Hi, ich bin Antje. 



Was mich erfüllt, ist Menschen zum Leuchten zu bringen. Mit liebevoller Berührung und Präsenz öffne ich Räume, in denen du dich wieder mit deinem Selbst und deinen Ressourcen verbinden kannst, in denen du auftanken kannst sowie Frieden und lebendige Freude im Körper empfindest.

Mein Herz ist mein Kompass. Nach 3 Jahren Arbeiten in Berlin’s Architekturbüros wurde ich schwer krank und habe verstanden, wie sehr ich versuchte in ein System zu passen, das nicht zu mir passt. Ein neuer Weg der mehr Wohlbefinden, Sinn und Erfüllung verspricht sollte her, und kam. Ich fand innere Ruhe mit Meditation, Yoga, Chi Kung und begann meine eigene Heilungsreise, die mich zu Energie-und Körperarbeit, Tantra, Sexological Bodywork und Chi Nei Tsang geführt hat. 

Meinen Menstruationszyklus zu erforschen wurde zum Katalysator für viele Veränderungen und brachten mir neues Bewusstsein und Liebe für meinen Körper und sehr viel mehr Lebendigkeit. Seit 2016 arbeite ich mit Massage und begleite Frauen dabei, in ihre Kraft zu kommen. 







Arbeit


Massagetherapeutin
OYA Healing Arts
BERLIN

Sexological Bodywork 

Ananda, KÖLN & Schoßraumwelten

Massagetherapeutin
Chez Zen, 
bei TOULOUSE

Designerin & Architektin
BERLIN

Training


Chi Nei Tsang
Valerie Parisius,
KOH PHANGAN

Sexological Bodywork
Joseph Kramer/ Didi Liebold, BERLIN

Tantrische Massage
Schossraumwelten, BERLIN

Thai Yoga Massage
Terramedus Institut, BERLIN

B.Sc & M.Sc Architektur
COTTBUS




Selbst


Qi Gong
Master Laoshi,
KOH PHANGAN

Continuum Movement

Kai Ehrhard,
BERLIN

Energieheilung 
Lichtrebellen, BERLIN

tägliche Meditationspraxis








Und wer oder was ist OYA?



OYA das ist so gut! Sagen und seufzen wir, OYA kommt aus uns heraus, wenn’s uns so richtig gut geht. In meinen Sessions geht’s darum. 

OYA ist der türkische Name einer Frau, die tief in meinem Herzen ist.

OYA ist die Göttin der Transformation im Gauben der Yoruba. Sie steht für die Winde und Stürme, mit denen sie Wandel und Wahrheit ans Licht bringt. Als Schutzherrin weiblicher Führerschaft verkörpert sie eine zwischen Mütterlichkeit und Kriegertum changierende Weiblichkeit sowie den Kampf gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung. Ich bin dankbar sie als Schutzherrin gefunden zu haben.




Mark

 OYA 
All rights reserved © 2020. Design by Antje Heymann.  
Impressum  Datenschutz